Rörö

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Bild fehltVorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

Rörö
Gewässer Atlantischer Ozean
Geographische Lage 57° 46′ 27″ N, 11° 37′ 21″ O57.77416666666711.6225Koordinaten: 57° 46′ 27″ N, 11° 37′ 21″ O
Rörö (Västra Götaland)
Rörö
Länge 2,5 km
Breite 1,19 km
Fläche 2,9 km²
Einwohner 269
93 Einw./km²
Hauptort Rörö

Rörö ist die nördlichste Insel und ein Tätort der Gemeinde Öckerö in Schweden. Die Insel liegt im Kattegat, an der Südwestküste Schwedens in der schwedischen Provinz Västra Götalands län und ist nur über eine Fähre von Bürö aus zu erreichen, einer kleinen Insel, welche mit Hälsö verbunden ist.

Flora und Fauna[Bearbeiten]

Rörö besitzt ein Naturreservat, welches im Nordwesten der Insel liegt und zwei Drittel der Insel umfasst. Die Halbinsel im Südosten der Insel heißt Köön.

Weblinks[Bearbeiten]