Residenz des Zhongwang-Königs des Himmlischen Reiches des ewigen Friedens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zhongwangfu.jpg

Die Residenz des Zhongwang-Königs des Himmlischen Reiches des ewigen Friedens (chinesisch 太平天国忠王府Pinyin Taiping tianguo zhongwang fu) in Suzhou (Jiangsu), China, diente Li Xiucheng 李秀成 (1823–1864), dem bedeutenden Militärführer des Taiping-Reiches, dem der Titel eines Königs bzw. Zhongwang (忠王) verliehen worden war - in westlichen Quellen unter der englischen Bezeichnung "Loyal Prince Lee" (loyaler Prinz Li) bekannt - seit der Besetzung der Stadt Suzhou durch seine Truppen im Jahr 1860 bis 1863 als Residenz.

Sie steht seit 1961 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (1-3).

Auf der Rückseite der Residenz liegt der berühmte "Garten der anspruchslosen Amtsperson" (Zhuozheng yuan 拙政园).

Weblinks[Bearbeiten]

31.325444444444120.62438888889Koordinaten: 31° 19′ 32″ N, 120° 37′ 28″ O