Richard John Terrile

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Richard John Terrile (* 22. März 1951 in New York City) ist ein US-amerikanischer Astronom.

Er arbeitet am Jet Propulsion Laboratory der NASA, und zwar im Voyager-Programm. In diesem Zusammenhang wurde er zum Entdecker mehrerer Monde des Saturn, des Uranus und des Neptun.

Zwei Versuche, sich bei der NASA als Astronaut zu bewerben, scheiterten jedoch.