Rivadavia (Salta)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rivadavia
Basisdaten
Fläche: 8.971 km2
Lage 24° 11′ S, 62° 53′ W-24.183333333333-62.883333333333196Koordinaten: 24° 11′ S, 62° 53′ W
Höhe ü. d. M.: 196 m
Einwohnerzahl (2001): 8108
Dichte: 0,9 Einw./km²
  (Argentinien)
 
 
Verwaltung
Provinz: SaltaSalta Salta
Departamento: Rivadavia
Bürgermeister: Leopoldo Cuenca, FJplV
Sonstiges
Postleitzahl: A4535
Telefonvorwahl: 0387

Rivadavia ist die Hauptstadt des gleichnamigen Departamentos Rivadavia in der Provinz Salta im Nordwesten Argentiniens. In der Klassifizierung der Gemeinden der Provinz gehört sie zu den Gemeinden der 2. Kategorie.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Neben der Viehwirtschaft ist die Ausbeutung der Holzressourcen die wirtschaftliche Hauptaktivität.

Feste[Bearbeiten]

  • Señor y Virgen de los Milagros (15. September), Patronatsfest.

Weblinks[Bearbeiten]