Seiwa Genji

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Seiwa Genji (jap. 清和源氏) waren der erfolgreichste und mächtigste Zweig der vielen Familienzweige des Minamoto-Clans. Viele der berühmtesten Minamoto-Krieger, so Minamoto no Yoritomo, Gründer des Kamakura-Shogunates, stammten dieser Linie ab. Die Familie ist nach dem Kaiser Seiwa benannt, dem Großvater von Minamoto no Tsunemoto, dem Patriarchen der Seiwa Genji.

Center

Literatur[Bearbeiten]

  • Sansom, George: A History of Japan to 1334. Stanford, California: Stanford University Press, 1958.
  • Turnbull, Stephen: The Samurai Sourcebook. London: Cassell & Co., 1998.