Shi Fangjing

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Shi Fangjing (chinesisch 史方静; * 1965) ist eine ehemalige Badmintonspielerin aus der Volksrepublik China.

Karriere[Bearbeiten]

Shi Fangjing gewann 1987 den Titel im Mixed bei der Weltmeisterschaft gemeinsam mit Wang Pengren. Zuvor hatte sie bereits vier Titel bei den Polnischen Internationalen Meisterschaften gewonnen. 1988 siegte sie bei den Swedish Open, 1989 bei den French Open. Bei der Weltmeisterschaft 1989 konnte sie noch einmal Bronze erkämpfen ebenso wie bei den Asienspielen 1990.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1985 Polish Open Mixed 1 Wang Pengren / Shi Fangjing
1985 Polish Open Damendoppel 1 Shi Fangjing / Sun Xiaoqing
1986 Polish Open Mixed 1 Wang Pengren / Shi Fangjing
1986 Polish Open Damendoppel 1 Shi Fangjing / Wu Yuhong
1987 Weltmeisterschaft Mixed 1 Wang Pengren / Shi Fangjing
1988 Thailand Open Mixed 2 Wang Pengren / Shi Fangjin
1988 Swedish Open Mixed 1 Wang Pengren / Shi Fangjing
1989 French Open Mixed 1 Wang Pengren / Shi Fangjing
1989 Weltmeisterschaft Mixed 3 Wang Pengren / Shi Fangjing
1990 Asienspiele Mixed 3 Zheng Yumin / Shi Fangjing

Weblinks[Bearbeiten]