Silanole

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Silanole sind organische Siliciumverbindungen, bei denen mindestens eine Hydroxygruppe an das Silicium-Atom gebunden ist.

Struktur von Trimethylsilanol

Somit sind: