Speech Application Programming Interface

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Speech Application Programming Interface (SAPI) ist eine Schnittstelle zur Anbindung von Bibliotheken zur Sprachsynthese und Spracherkennung unter dem Betriebssystem Microsoft Windows.

Das SAPI-Paket gehört in den englischen, chinesischen und japanischen Windows-Versionen (ab Windows 2000) zum Lieferumfang, jedoch ist eine nachträgliche Installation auf allen Windows-Systemen möglich. Dazu bieten verschiedene Unternehmen unterschiedliche Erweiterungen an.

Versionen[Bearbeiten]

Die aktuelle Hauptversion ist SAPI 5. Der Unterschied zu der älteren SAPI-4-Version sind aus Benutzersicht die geringere Anzahl von kostenlosen Sprachen für SAPI 5.

Microsoft stellt mit dem Microsoft Reader und dessen „Text zu Sprache“-Erweiterungen kostenlos folgende Sprachen für SAPI 5 zur Verfügung:

  • Englisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Italienisch (nur Reader)
  • Spanisch (nur Reader)

Diese Erweiterung der SAPI setzt das Microsoft Speech SDK voraus.