Taro Island

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Taro Island
Satellitenaufnahme der Nachbarinsel Choiseul; Taro liegt oben links.
Satellitenaufnahme der Nachbarinsel Choiseul; Taro liegt oben links.
Gewässer Pazifischer Ozean
Inselgruppe Salomon-Inseln
Geographische Lage 6° 42′ 30″ S, 156° 23′ 45″ O-6.7083333333333156.3958333333325Koordinaten: 6° 42′ 30″ S, 156° 23′ 45″ O
Taro Island (Salomonen)
Taro Island
Länge 940 m
Breite 420 m
Fläche 40 ha
Höchste Erhebung 25 m
Einwohner 440 (1999)
1100 Einw./km²
Hauptort Taro

Taro ist eine Insel der Inselrepublik Salomonen. Sie ist der Nordwestküste der Insel Choiseul vorgelagert und hat etwa 440 Einwohner.[1]

Der Ort Taro, Hauptstadt der Provinz Choiseul, sowie eine ca. 850 Meter lange Start- und Landebahn liegen im Westen der Insel.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Zensus 1999