Terra Lliure

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Terra Lliure (TL) war eine katalanische Terrororganisation.

In den 1970er Jahren gegründet, versuchte die Gruppe durch Bombenanschläge in Nordostspanien – gerichtet vor allem gegen ausländische Banken und Reisebüros – einen unabhängigen, marxistischen Staat in den spanischen autonomen Regionen Katalonien und Valencia herbeizuführen.

1991 beendete die Gruppe ihre militanten Aktionen.

Literatur[Bearbeiten]

Spiegel, S.: World politics in a new era, Fort Worth 1995, S. 481.