Theater Kosmos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Theater KOSMOS)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bregenz, Areal „Schoeller2Welten“, Kesselhaus mit Veranstaltungsraum „shed8“ (Theater Kosmos)

Das Theater Kosmos (eigene Schreibweise: Theater KOSMOS) wurde 1996 von den beiden künstlerischen Leitern Augustin Jagg und Hubert Dragaschnig mit dem Ziel ins Leben gerufen, ein professionelles Theater und ein künstlerisches Gesamtprojekt im Großraum Bregenz zu schaffen. Die inhaltliche Konzeption sieht vor allem neue Stücke beziehungsweise Uraufführungen und deutschsprachige Erstaufführungen zeitgenössischer Autoren in zeitgemäßen Inszenierungen und Ausstattungen vor. Bis Frühjahr 2005 war die Spielstätte die Hinterbühne des Bregenzer Festspielhauses, seit Herbst 2005 verfügt das Theater KOSMOS über ein eigenes Haus im Areal schoeller 2welten (auch „shed8“ genannt) und bringt dort jährlich 4 Theaterproduktionen auf die Bühne. Bis zum 1. HJ 2008 wurden bereits 44 Produktionen realisiert, davon mehr als die Hälfte österr. Erstaufführungen, Uraufführungen oder deutschsprachige Erstaufführungen.


Weblinks[Bearbeiten]

47.4955919.729603Koordinaten: 47° 29′ 44″ N, 9° 43′ 47″ O