UHARC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Uharc (Uwe Herklotz ARChiver) ist ein leistungsstarkes proprietäres Datenkompressionsprogramm für DOS und Microsoft Windows. Zusätzlich existieren mehrere Programme, die eine separate grafische Benutzeroberfläche bereitstellen. Uharc ist kostenlos für den privaten und nicht-kommerziellen Gebrauch, kommerzielle Nutzung erfordert eine kostenpflichtige Registrierung. Weder der Quellcode noch eine Dateiformats- oder Algorithmus-Beschreibung sind veröffentlicht. Mit Uharc komprimierte Dateien tragen die Endung .UHA. Die letzte Version 0.6b ist zur Vorversion 0.4 komplett inkompatibel.

Uharc komprimiert (stark abhängig von der Art der Ausgangsdaten) etwa 10 % stärker als RAR und immerhin 1 bis 2 % besser als 7-Zip im 7z-Modus. Dafür ist Uharc zwar etwas langsamer, jedoch im Vergleich zu den stärksten (und dabei extrem langsamen und speicherhungrigen) experimentellen Packern wie WinRK im PWCM-Modus, PAsQDa oder DURILCA auch in der Praxis noch nutzbar.

Uharc kann nur Dateien bis maximal 2 GB Größe packen.

Uwe Herklotz, der Autor von Uharc, stammt aus Chemnitz. Salvatore Ravida, der Autor der grafischen Benutzeroberfläche WinUHA, aus Italien.

Weblinks[Bearbeiten]