Union des forces pour la démocratie et le développement

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Union of Forces for Democracy ist die größte Rebellengruppe im Tschad.

Sie wurde im Oktober 2006 unter Führung von Mahamat Nouri gegründet. Die Rebellen kämpfen gegen Präsident Idriss Déby.

Die Gruppe besteht aus der

Weblinks[Bearbeiten]