Uspanteco

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Uspanteco

Gesprochen in

Guatemala
Sprecher 3000
Linguistische
Klassifikation
Sprachcodes
ISO 639-1:

-

ISO 639-2: (B) myn (alle Maya) (T) -
ISO 639-3:

usp

Uspanteco (auch Uspanteko) ist eine Maya-Sprache mit etwa 3000 Sprechern in Guatemala und gehört damit zu den kleineren Maya-Sprachen. Sie ist im Departamento Quiché verbreitet.

Uspanteco ist eine SVO-Sprache und wie alle Maya-Sprachen eine Ergativsprache. Die Academia de Lenguas Mayas de Guatemala fördert den Gebrauch der Sprache. Sie wird in der lateinischen Schrift geschrieben, unter 1 % der erstsprachigen und circa 16 % der zweitsprachigen Sprecher können sie lesen und schreiben. Zudem werden Radioprogramme in Uspanteco ausgestrahlt.

Literatur[Bearbeiten]

  • Wayne Huff und Alice Huff: Uspantec. In: Mary Shaw (Hrsg.): According to our ancestors: Folk texts from Guatemala and Honduras. Summer Institute of Linguistics Publications in Linguistics and Related Fields, 32. Norman: Summer Institute of Linguistics of the University of Oklahoma, 1971. S. 241-246, 501-507. pdf

Weblinks[Bearbeiten]