Vetigastropoda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vetigastropoda
Tegula pulligo

Tegula pulligo

Systematik
ohne Rang: Urmünder (Protostomia)
Überstamm: Lophotrochozoen (Lophotrochozoa)
Stamm: Weichtiere (Mollusca)
Klasse: Schnecken (Gastropoda)
Unterklasse: Orthogastropoda
Überordnung: Vetigastropoda
Wissenschaftlicher Name
Vetigastropoda
Salvini-Plawen, 1987

Die Vetigastropoda sind eine Überordnung der Unterklasse Orthogastropoda innerhalb der Schnecken. Bekannte Gruppen der Vetigastropoda sind die Schlitzbandschnecken (Pleurotomariidae) und die Seeohren (Haliotidae).

Definition[Bearbeiten]

Ponder und Lindberg (1997) listen sechs apomorphe Merkmale der Vetigastropoda auf, die die Monophylie der Gruppe begründen:

  • epipodiale Sinnesorgane
  • papillate Tentakeln
  • Verdauungsdrüsen
  • Lage der Nieren
  • mehrere Statokonien (Teile der Gleichgewichtsorgane)
  • Vorhandensein von besonderen Kiemensäckchen (Bursikel)

Systematik[Bearbeiten]

Die Umfang bzw. die Anzahl der Überfamilien innerhalb der Vetigastropoda ist noch nicht ganz gesichert. Bouchet und Rocroi listen 12 Überfamilien auf sowie drei Familien, die sie keiner der Überfamilien zuordnen konnten.

die folgende Überfamilie wird von manchen Autoren auch als Ordnung oder Unterordnung zu den Orthogastropoda gestellt.

Die folgende Überfamilie wird von manchen Autoren als Ordnung Neomphalida zu den Eogastropoda gestellt.

Literatur[Bearbeiten]

  • Philippe Bouchet & Jean-Pierre Rocroi: Part 2. Working classification of the Gastropoda. In: Malacologia. 47: 239-283, Ann Arbor 2005 ISSN 0076-2997
  • Winston Ponder & David Lindberg: Towards a phylogeny of gastropod molluscs; an analysis using morphological characters. In: Zoological Journal of the Linnean Society. 119: 83-265, London 1997 ISSN 0024-4082

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Vetigastropoda – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien