Villa Krause

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Villa Krause
Basisdaten
Lage 31° 35′ S, 68° 32′ W-31.583333333333-68.533333333333650Koordinaten: 31° 35′ S, 68° 32′ W
Höhe ü. d. M.: 650 m
Einwohnerzahl (2001): 107.740
Agglomeration: Gran San Juan
  (Argentinien)
 
 
Verwaltung
Provinz: San JuanSan Juan San Juan
Departamento: Rawson
Bürgermeister: Eduardo Mauricio Ibarra, Alianza
Sonstiges
Postleitzahl: J5425
Telefonvorwahl: 0264
Homepage von Villa Krause

Villa Krause ist eine argentinische Stadt im Zentrum der Provinz San Juan im Valle del Tulum südlich der Stadt San Juan.

Die Stadt ist Hauptstadt und Regierungssitz des Departamento Rawson. Sie zählt 108.000 Einwohner (2001) und liegt auf einer Höhe von 650 m ü. NN.

Die in ihren Ursprüngen auf den Ingenieur Domingo Krause, einen Adoptivsohn Domingo Faustino Sarmientos, zurückgehende und nach Augusto Krause benannte Stadt verzeichnet trotz ihres Wüstenklimas ein starkes Bevölkerungswachstum. Die Stadtrechte erhielt sie erst 1983.

Weblinks[Bearbeiten]