Watton-at-Stone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Watton-at-Stone ist eine Ortschaft in der englischen Grafschaft Hertfordshire und liegt zwischen den Städten Stevenage und Hertford im Tal des Flusses Beane. Im Jahr 2001 betrug die Einwohnerzahl 2.272.

Berühmte Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Watton-at-Stone ist der Geburtsort des Schauspielers Rupert Grint, weithin bekannt in seiner Rolle als Ron Weasley in den Verfilmungen der Harry-Potter-Romane. Der berühmte Dampflokomotivkonstrukteur Sir Nigel Gresley lebte im Watton House bis zu seinem Tod 1941. Weiterhin wohnt der Boxpromoter Frank Warren in der Ortschaft.

51.858055555556-0.11361111111111Koordinaten: 51° 51′ 29″ N, 0° 6′ 49″ W