Wave-Datei

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wave-Dateien sind als digitale Rohdaten abgelegte Aufzeichnungen von ein oder mehreren (Mess-)Kanälen eindimensionaler Schwingungen. Oft handelt es sich um akustische Schwingungen, aber auch digitale Hirn-, Herzstrom- oder Erdbeben-Aufzeichnungen sind z. B. Wave-Dateien.

Formate[Bearbeiten]

Wave-Dateien findet man z. B. als WAV-Dateien, Audio-CD, AIFF, Sun-AU oder im älteren Amiga-IFF(Audio). In der Messtechnik werden die Rohdaten meist in proprietären Formaten abgelegt, zum Teil sogar ohne jegliche Zusatzinformation, wenn diese durch die verwendete Hardware vorgegeben ist.