Widerspruch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wort Widerspruch bezeichnet

  • Widerspruch (Recht), einen Rechtsbehelf gegen behördliche und gerichtliche Entscheidungen, insbesondere das Vorverfahren für den Rechtsschutz gegen einen Verwaltungsakt
  • Widerspruch (Dialektik), einen Begriff aus der Hegel’schen Philosophie, den auch Karl Marx übernommen hat
  • Kontradiktion, eine widersprüchliche Aussage

Den Namen Widerspruch tragen

Siehe auch:

 Wiktionary: Widerspruch – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.