Wolframsdorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wolframsdorf ist der Familienname folgender Personen aus dem thüringischen Adelsgeschlecht Wolframsdorf (Adelsgeschlecht):


Wolframsdorf

  • ist der Ortsname eines Ortsteiles von Trünzig in der Gemeinde Langenbernsdorf, Landkreis Zwickauer Land, Sachsen
  • war ein Vorwerk von Dippoldiswalde im mittleren Schwarzbachtal, das 1429 von den Hussiten zerstört wurde.
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.