Wolframsdorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wolframsdorf ist der Familienname folgender Personen aus dem thüringischen Adelsgeschlecht Wolframsdorf (Adelsgeschlecht):


Wolframsdorf ist der Ortsname eines Ortsteiles von Trünzig in der Gemeinde Langenbernsdorf, Landkreis Zwickauer Land, Sachsen Wolframsdorf war ein Vorwerk von Dippoldiswalde im mittleren Schwarzbachtal, das 1429 von den Hussiten zerstört wurde.

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.