Wulfar von Reims

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wulfar oder Wulfaire († 816) war von 812 bis 816 Erzbischof von Reims. Während seiner Amtszeit fand 813 eine Synode statt [1].

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Werminghoff, Mon. Germ. Hist.: Concilia aevi Carol. I", I, Hannover, 1904
Vorgänger Amt Nachfolger
Tilpin Erzbischof von Reims
812–816
Ebo