Yaz-Kultur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verbreitungskarte etwa zeitgleicher archäologischer Kulturen. Andronovo-Kultur, BMAC=Oasenkultur, Yaz-Kultur, Swat-Kultur, Cemetery-H-Kultur, Copper Hoard=Kupfer-Hort-Kultur und PGW-Kultur.

Die Yaz-Kultur (ca. 1500-1100 v. Chr.) ist eine archäologische Kultur der Eisenzeit auf dem Gebiet des heutigen Turkmenistans. Sie wird als Ausläufer der frühen Ostiranischen Kultur angesehen, die in der Avesta beschrieben wird. Dass bisher keine Bestattungen dieser Kultur gefunden wurden, wird als Beweis für die zoroastrische Praxis der sogenannten Himmelsbestattung angesehen.

Siehe auch[Bearbeiten]