ARD-Ratgeber

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von ARD-Ratgeber: Reise)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
OriginaltitelARD-Ratgeber
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr(e)1971–2014
Produktions-
unternehmen
ARD
Länge30 Minuten
GenreMagazinsendung
Erstausstrahlung3. Januar 1971 auf Deutsches Fernsehen

Der ARD-Ratgeber war ein von 1971 bis 2014 von den verschiedenen Fernsehsendern der ARD für das Gemeinschaftsprogramm Das Erste produziertes Verbrauchermagazin. Das Verbrauchermagazin war in verschiedene Themenbereiche und Schwerpunkte aufgeteilt. Die ersten Ratgeber waren Technik, Geld, Gesundheit und Recht. Später kamen Auto und Verkehr, Bauen und Wohnen, Schule und Beruf, Heim und Garten, Essen und Trinken, Mode, Reise und Internet hinzu. Am 24. August 2014 wurden die Ratgeber schließlich nach über 40 Jahren eingestellt.[1] Seit 25. August 2014 sendet Das Erste immer montags um 20:15 Uhr neue Ratgeber-Formate unter dem Titel Montags-Check im Ersten.

Die verschiedenen ARD-Ratgeber liefen im Ersten jeweils am Wochenende abwechselnd am Samstag- oder Sonntagnachmittag.

Ratgeber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Ratgeber wurden gesendet:

Ratgeber Produzierende(r) Sender Erstausstrahlung Eingestellt
Auto – Reise – Verkehr SR und SWR 15. Jul. 2012 17. Aug. 2014
Auto + Verkehr SWR 1979 12. Mai 2012
Bauen + Wohnen WDR 04. Okt. 1997 24. Jun. 2012
Geld BR 10. Jan. 1971 02. Aug. 2014
Gesundheit BR und RBB 24. Jan. 1971 23. Aug. 2014
Haus + Garten WDR 08. Jul. 2012 24. Aug. 2014
Heim + Garten WDR 05. Mrz. 1983 13. Mai 2012
Internet WDR 20. Aug. 2011 19. Jul. 2014
Mode aktion.tv, Jürgen Lossau, für SR 07. Okt. 1995 1999
Recht SWR 17. Jan. 1971 09. Aug. 2014
Reise SR 1982 10. Jun. 2012
Technik NDR 03. Jan. 1971 24. Sep. 2011[2]

Der Ratgeber: Technik war die älteste Sendung in der Reihe und laut produzierendem NDR das am häufigsten ausgezeichnete Verbrauchermagazin der Welt.[3] Erste Moderatorin war Lea Rosh. Der Ratgeber: Technik wurde am 24. September 2011 zum letzten Mal in Form einer Sondersendung ausgestrahlt; der Ratgeber: Internet übernahm den Sendeplatz.[2]

Im Juli 2012 wurden die Ratgeber Heim + Garten und Bauen + Wohnen zum Ratgeber: Haus + Garten zusammengefasst, sowie die Ratgeber Auto+Verkehr und Reise zum Ratgeber: Auto – Reise – Verkehr.

Im Februar 2017 wurde Ratgeber Haus & Garten im Titelschutzanzeiger Heft-Nr: 1313 – Woche: 8 – Jahr: 2017 angezeigt.

Sendungen im Internet[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ratgeber Sendungen standen nach Ausstrahlung 365 Tage lang in der Mediathek des Ersten als Video-on-Demand kostenlos zum Abruf bereit.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ARD stellt "Ratgeber" nach über vier Jahrzehnten ein. dwdl.de, 25. Juni 2014, abgerufen am 12. Dezember 2014.
  2. a b derwesten.de: Ratgeber Technik geht, das Internet kommt Artikel vom 19. August 2011.
  3. Das Fernsehlexikon, Seite 88