Adams State College

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Adams State College ist eine staatliche Universität in Alamosa im Süden des US-Bundesstaates Colorado. An der Hochschule sind 2308 Studenten eingeschrieben. Sie ist ein sogenanntes Liberal Arts College.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Universität wurde 1921 als Adams State Normal School vor allem für die Lehrerausbildung gegründet, genannt nach dem ehemaligen Gouverneur von Colorado William Adams.

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Sportmannschaften des Adams State College sind die Grizzlies. Die Universität ist Mitglied der Rocky Mountain Athletic Conference.

Berühmte Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 37° 28′ 16″ N, 105° 52′ 46″ W