Benutzer Diskussion:Knurrikowski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte monatlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 30 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.

Commodore Plus/4[Bearbeiten]

Hallo Knurrikowski, trotz eines erneuten Manipulationsversuchs durch Huggle-Vandalenjäger ist es mir gelungen, den Commodore Plus/4 als exzellent auszuzeichnen. Herzlichen Glückwunsch! (Und Danke, dass du schreibst und nicht jagst) --78.34.167.121 16:08, 22. Nov. 2014 (CET)

Danke! Wer oder was ist Huggle? Knurrikowski (Diskussion) 17:16, 22. Nov. 2014 (CET)
Wikipedia:Huggle. --HHill (Diskussion) 12:39, 17. Apr. 2015 (CEST)

Ich finde es sehr schade, daß man im 21. Jahrhundert nach jahrzehntelanger Diskussion über dieses leidige Thema immer noch über die korrekte Anwendung der jeweiligen Präfixe in Europa diskutieren muß! Zu Deiner Information: wenn der Inhalt des Artikels eindeutig in binärem Kontext steht, dann wären ausschließlich nur Präfixe nach IEC korrekt, also KiB. Die alte Schreibweise kB entspricht zwar der SI-Norm und wäre demnach immer dezimal zu interpretieren, kann aber, sofern als Binärwert erkennbar, bei der Dokumentation älterer Geräte toleriert werden. Das Präfix KB als Binärwert nach der US-Norm JEDEC ist dabei aber in jedem Fall falsch und daher kein gültiger Standard! Selbst an Universitäten wie dem MIT werden heute vermehrt nurmehr internationale Normen verwendet. (Ich werde die Diskussion an dieser Stelle nicht mehr weiterführen, da meine Zeit dafür zu wertvoll ist.) --YoSuwa (Diskussion) 10:41, 8. Jun. 2015 (CEST)

Deinen Standpunkt verstehe ich durchaus und mich nervt das Gezerre auch. Aber: In der/n verwendeten Literatur/Belegen steht hauptsächlich "K" und "KB", beides auch in deutscher Lektüre und dabei "KB" am häufigsten. Und so fiel die Wahl für die Bezeichnung der Speicherkapazität(en) im Artikel auch auf "KB", denn Wikipedia soll lediglich bekanntes Wissen abbilden. Ähnlich gelagert ist der Fall mit "hexadezimal" (sprachlich falsch) und "sedezimal" (sprachlich richtig). Kein Mensch benutzt "sedezimal". So ist es auch mit "KiB" im Zusammenhang mit historischen Computern. Und genau dieses "Wissen" soll der Artikel abbilden. Viele Grüße, Knurrikowski (Diskussion) 12:42, 8. Jun. 2015 (CEST)

Zitate für den Artikel zum Atari 400[Bearbeiten]

Vielleicht kannst Du folgende Zitate gebrauchen:

„Atari [...] brachte auch schon sehr früh die Heimcomputer Atari 400 und Atari 800 auf den Markt, die zwar solide und exzellente Geräte waren, leider aber in der Anfangsphase der Heimcomputer zu teuer.“ (Dietmar Eirich, Sabine Quinten-Eirich: Das Heyne Computer Lexikon. Hrsg. v. Peter Herzberg, München: Heyne (1984), S. 28.)

„[Der Atari 400] ist ein ideales Einsteigegerät für den Anfänger. Der RAM-Bereich von 16 Kilobyte läßt sich allerdings nicht mehr erweitern, die Tastatur ist lediglich mit Sensoren ausgerüstet.“ (Gilbert Obermair: Heimcomputer Report ’84. München: Heyne (1983), S. 82.)

Liebe Grüße! -- Tocchet22 (Tocchet22) 07:57, 18. Apr. 2015 (CEST)

Kann ich im Rezeptionsabschnitt zu Deutschland einbauen. Danke für's Raussuchen! Viele Grüße, Knurrikowski (Diskussion) 09:30, 18. Apr. 2015 (CEST)

Aufrüstung[Bearbeiten]

Hallo, ich hab meine Atari400 damals auf 48kByte aufrüsten lassen. War wohl nicht unbedingt von Atari so vorgesehen...

Ab Ende 1983 war es auch von Atari vorgesehen. Knurrikowski (Diskussion) 10:35, 7. Jun. 2015 (CEST)