Benutzer Diskussion:Knurrikowski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte monatlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 30 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.

Commodore Plus/4[Bearbeiten]

Hallo Knurrikowski, trotz eines erneuten Manipulationsversuchs durch Huggle-Vandalenjäger ist es mir gelungen, den Commodore Plus/4 als exzellent auszuzeichnen. Herzlichen Glückwunsch! (Und Danke, dass du schreibst und nicht jagst) --78.34.167.121 16:08, 22. Nov. 2014 (CET)

Danke! Wer oder was ist Huggle? Knurrikowski (Diskussion) 17:16, 22. Nov. 2014 (CET)
Wikipedia:Huggle. --HHill (Diskussion) 12:39, 17. Apr. 2015 (CEST)

Diebold Management Report 1982[Bearbeiten]

Hallo, der Band liegt mir jetzt vor, mit Deiner Beschreibung hier kann ich aber leider nicht so wahnsinnig viel anfangen. Habe deshalb erstmal nur das Stichwortverzeichnis gescannt, magst Du Dir das mal durchsehen? --HHill (Diskussion) 12:13, 17. Apr. 2015 (CEST)

Ja, das wäre toll. :o) Danke und viele Grüße, Knurrikowski (Diskussion) 12:35, 17. Apr. 2015 (CEST)
Dann schick mir mal eine Wikimail … --HHill (Diskussion) 12:38, 17. Apr. 2015 (CEST)

Zitate für den Artikel zum Atari 400[Bearbeiten]

Vielleicht kannst Du folgende Zitate gebrauchen:

„Atari [...] brachte auch schon sehr früh die Heimcomputer Atari 400 und Atari 800 auf den Markt, die zwar solide und exzellente Geräte waren, leider aber in der Anfangsphase der Heimcomputer zu teuer.“ (Dietmar Eirich, Sabine Quinten-Eirich: Das Heyne Computer Lexikon. Hrsg. v. Peter Herzberg, München: Heyne (1984), S. 28.)

„[Der Atari 400] ist ein ideales Einsteigegerät für den Anfänger. Der RAM-Bereich von 16 Kilobyte läßt sich allerdings nicht mehr erweitern, die Tastatur ist lediglich mit Sensoren ausgerüstet.“ (Gilbert Obermair: Heimcomputer Report ’84. München: Heyne (1983), S. 82.)

Liebe Grüße! -- Tocchet22 (Tocchet22) 07:57, 18. Apr. 2015 (CEST)

Kann ich im Rezeptionsabschnitt zu Deutschland einbauen. Danke für's Raussuchen! Viele Grüße, Knurrikowski (Diskussion) 09:30, 18. Apr. 2015 (CEST)