CC 8800

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Demag Raupenkran CC 8800-1; bestückt mit einem 84 m Hauptausleger
Grundmaschine des Demag Raupenkranes CC 8800-1

Der CC8800 ist ein Gittermastkran mit Raupenfahrwerk und wird von der Firma Tadano Demag produziert. Weltweit sind von diesem Modell mehr als 20 Kräne im Einsatz. Der Gittermastausleger erreicht eine Höhe von 216 m. Für den Transport wird der Kran in Einzelteile zerlegt und mit Tiefladern zur Baustelle gebracht. Die Einzelkomponenten wiegen dabei fast 40 t[1].

Das erste Modell CC8800-1 Twin, hat eine Tragfähigkeit von bis zu 3200 Tonnen und wurde im Oktober 2007 fertiggestellt. Im August 2009 wurde der zweite CC8800-1 Twin fertiggestellt.

Technische Daten CC8800-1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Max. Tragfähigkeit: 1600 t (bei 16 m Ausladung)
  • Max. Lastmoment: 24.020 tm
  • Hauptausleger: 48 m – 156 m
  • Hilfsausleger: 36 m – 108 m
  • Superliftmast: 48 m
  • Oberwagen-Gegengewicht: 300 t
  • Zentralballast: 60 t
  • Superlift-Gegengewicht: 640  t

Technische Daten Grundmaschine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gesamtbreite: 12,50 m
  • Raupenbreite: 2,00 m
  • Spur: 10,50 m
  • Motor: 2 unabhängige Antriebseinheiten mit jeweils 390 kW/523 PS
  • Anzahl Winden: 6

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. CC 8800-1 Datasheet - Metric (EN, DE, FR, ES, RU) (Memento vom 11. Dezember 2016 im Internet Archive)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]