Cross Rate

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter einer Cross Rate (zu deutsch Kreuzkurs, manchmal auch falsch als Kreuzrate oder Crosskurs übersetzt) versteht man den errechneten Wechselkurs zwischen zwei Währungen, der sich aus der Verkettung zweier anderer Wechselkurse ergibt. Cross Rates werden dann benötigt, wenn es zwischen zwei Währungen keinen amtlichen Wechselkurs gibt.

Im folgenden Beispiel wird aus den bilateralen Wechselkursen EUR/USD und CHF/USD die Cross Rate EUR/CHF berechnet:

  • CHF/USD = 1,0241   →   CHF = 1,0241 USD   bzw.   0,9765 CHF = USD
  • EUR/USD = 1,1116   →   EUR = 1,1116 USD   bzw.   0,8996 EUR = USD

  →   EUR/CHF = = 1,0854  →   EUR = 1,0854 CHF   bzw.   CHF = 0,9213 EUR