Haus zur Minute

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Dům U Minuty)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dům U Minuty mit Sgraffito-Verzierungen
Dům U Minuty, Gemälde von Václav Příhoda

Das Haus zur Minute (Dům U Minuty) ist das Haus Nr. 3 am Altstädter Ring in Prag zwischen dem Altstädter Rathaus und dem Haus zum Goldenen Horn (Dům U Zlatého rohu). Es ist als Kulturdenkmal geschützt.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Haus wurde als spätgotischer Neubau in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts errichtet. Es war ziemlich klein mit einem kleinen Hof und hatte zwei Etagen. Im Jahr 1430 wurde ein Teil des benachbarten Hauses an ihm befestigt. Vor 1564 wurde ein niedrigerer dritter Stock mit einer Lünettenleiste hinzugefügt. Die Sgraffito-Verzierungen entstanden in zwei Phasen, vor 1600 und vor 1615. Im Zug einer Barockisierung wurden sie entfernt, in den 1920er Jahren wiederhergestellt. Sie zeigen biblische Episoden, Szenen des Renaissancelebens und mythische Bilder der griechischen Antike.

Das Haus diente als Apotheke. Franz Kafka lebte zusammen mit seinen Eltern von 1889 bis 1896 in diesem Haus, seine drei Schwestern wurden hier geboren.

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dům U Minuty Tschechisches Denkmalamt

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • VLČEK, Pavel a kol.: Umělecké památky Prahy. Staré Město – Josefov. Praha: Academia, 1996: S. 149–150. ISBN 80-200-0563-3

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Dům U Minuty – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Haus zur Minute, Tourismusportal der Stadt Prag, abgerufen am 15. November 2019.
  • at-the-minute, kralovskacest.cz (englisch), abgerufen am 15. November 2019.

Koordinaten: 50° 5′ 12,3″ N, 14° 25′ 12″ O