Giglio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Giglio steht für

  • eine Gemeinde in der Region Toskana in Italien, siehe Isola del Giglio
  • eine Insel im Mittelmeer und Teil der gleichnamigen Gemeinde, siehe Giglio (Insel)
  • eine Seeschlacht vor der gleichnamigen Insel im Jahr 1241, siehe Seeschlacht von Giglio
  • ein etruskisches Handelsschiff dieses Namens, das etwa 600 v. Chr. vor der italienischen Westküste gesunken ist und dessen Ladung die archäologische Forschung über die Handelsbeziehungen der Etrusker vorangebracht hat.
  • die Kirche Santa Maria del Giglio in Venedig.


Giglio ist der Familienname folgender Personen: