Grégoire-Besson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Gregoire Besson)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grégoire-Besson S.A.S.
Gregoire Besson Ehemaliges Logo
Rechtsform Société par actions simplifiée
Gründung 1802
Sitz Montfaucon-Montigné, Frankreich
Leitung Patrick Besson
Branche Landtechnik
Website www.gregoire-besson.com

Die Grégoire-Besson S.A.S. mit Sitz in Montfaucon-Montigné (Maine-et-Loire), ist ein Hersteller von Landmaschinen, vor allem aus dem Bereich der Bodenbearbeitung.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahre 1802 gründete Joseph Grégoire sein Unternehmen in Montigné-sur-Moine. In 1898 beschlossen die Söhne des Gründers sich auf Landtechnik zu spezialisieren. Man produzierte rund 30 Pflüge pro Jahr. Alphonse Besson gründete 1959 das Unternehmen Grégoire-Besson. 1989 beschäftigte man rund 90 Mitarbeiter. 2005 übernahm man das Unternehmen Souchu-Pinet, 2006 Dehondt. 2011 wurde das insolvente deutsche Unternehmen Rabe Agri übernommen.

Weltrekorde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Scheibenegge von Grégoire-Besson
  • 2001 pflügte man mit einem 17-scharigen Pflug 204 Hektar in 24 Stunden.[1]
  • 2002 pflügte man mit einer Kombination: Einem 4-Schar-Frontpflug und einem 13-Schar-Pflug im Heck. Als Traktor wurde ein MF 8280 verwendet. Man schaffte in 24 Stunden eine Fläche von rund 251 Hektar.[2]
  • 2005 schaffte man zusammen mit einem Case Steiger 500 und einem 20-Schar-Pflug eine Fläche von rund 321 Hektar.[3]
  • 2007 stellte das Unternehmen einen Weltrekord auf: In 24 Stunden gelang es mit einer Scheibenegge 644 Hektar zu bearbeiten und das bei einer Mindesttiefe von 10 cm.[4] Dies entspricht auf den Äquator gelegt, einem Streifen von 155 mm Breite.[5]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Grégoire-Besson – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bericht DLV (PDF; 1,1 MB)
  2. http://www.agpowermag.com/articles/articles.php?articleid=1584
  3. Pressemitteilung Case IH (PDF; 41 kB)
  4. Unternehmensartikel zu Weltrekord
  5. Bericht zu Weltrekord auf Landwirt.com