Imex

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von IMEX)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Imex 2017.

IMEX (vollständiger Name IMEX – incorporating Meetings made in Germany - The Worldwide Exhibition for incentive travel, meetings and events) ist eine Messe der Tourismus- und Eventbranche, die jedes Jahr im Mai in Frankfurt am Main und im Oktober als IMEX America in Las Vegas stattfindet.

Inhalte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptthema der Messe sind Meeting- und Incentive-Reisen. Das Organisationsteam der IMEX sitzt in Brighton. Dazu stellen sich Nationale und regionale Kongresszentren, Event- und Veranstaltungsagenturen, Wellnesshotels, Golfresorts, Autovermieter und Vertreter der Fachpresse vor präsentieren ihre Inhalte.[1]

Daten und Fakten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2011 gab es 3.500 Aussteller aus 157 Ländern, z. B. internationale Tourismusbüros, Hotelgruppen, Airlines, Reiseveranstalter, Dienstleister und Branchenverbände. Die Messe wurde 2011 von etwa 9.000 Interessenten besucht.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.city-of-hotels.de/165/tourismus-messen/imex-frankfurt.html
  2. Über die IMEX (Memento des Originals vom 26. September 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/de.imex-frankfurt.com, IMEX Website