Infektkette

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Infektionskette)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Infektkette bezeichnet den Weg der Übertragung eines Pathogens von einem Wirt auf einen anderen.

Formen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • homologe Infektkette

Übertragung von Erregern von zwischen derselben Arten. Die Übertragung von Mensch zu Mensch wird als Anthroponose bezeichnet.

  • heterologe Infektkette

Übertragung von Erregern zwischen Wirten unterschiedlicher Arten. Die Anthropozoonose beschreibt Zoonosen des Menschen.

Zur Unterbrechung der Infektkette beim Menschen wird unter anderem das Contact Tracing und die Partner-Benachrichtigung verwendet.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Susanne Modrow, Dietrich Falke, Uwe Truyen: Molekulare Virologie. Eine Einführung für Biologen und Mediziner. 2. Auflage. Spektrum-Lehrbuch, Heidelberg 2002, ISBN 3-8274-1086-X. (mit Literaturangaben, englische Übersetzung 2006).
  • David M. Knipe, Peter M. Howley et al. (eds.): Fields’ Virology. (2 Bände; Standardwerk der Virologie) 5. Auflage, Lippincott Williams & Wilkins, Philadelphia 2007, ISBN 978-0-7817-6060-7.