Review of Economics

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Review of Economics. Jahrbuch für Wirtschaftswissenschaften

Sprache englisch (früher deutsch)
Verlag de Gruyter (Deutschland)
Erscheinungsweise 3 mal jährlich
Chefredakteur Michael Berlemann
Herausgeber Justus Hausap, Marcel Thun
Weblink Review of Economics
ISSN 0948-5139

Review of Economics. Jahrbuch für Wirtschaftswissenschaften ist eine wirtschaftswissenschaftliche Fachzeitschrift. Sie präsentiert den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Forschung aus den Bereichen Volkswirtschaftslehre und Volkswirtschaftstheorie. Die Redaktion leitet Michael Berlemann. Bis Jahrgang 62 (2011) erschien das Jahrbuch im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht in Göttingen und wurde vom Verlag Lucius & Lucius in Stuttgart übernommen.[1] Zu dieser Zeit trug sie noch den Titel Jahrbuch für Wirtschaftswissenschaften. Review of Econimics. Seit 2016 erscheint die Zeitschrift im Verlag Walter de Gruyter; nun steht der englische Titel am Anfang und der deutsche wurde zum Untertitel. Während früher deutsche und englische Beiträge erschienen, sind es in den letzten Jahren ausschließlich englische.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Verlagsinformationen Vandenhoeck & Ruprecht