Joule-Effekt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Joulesches Gesetz)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die drei folgenden von James Prescott Joule beschriebene Effekte der Physik werden als Joule-Effekt bezeichnet:

  • Die Deformation magnetischer Stoffe im Magnetfeld, siehe Magnetostriktion
  • Das erste Joulesche Gesetz über die Erwärmung durch elektrischen Strom in elektrischen Leitern, siehe Stromwärmegesetz
  • Das zweite Joulesche Gesetz über die Konstanz der Temperatur bei Ausdehnung eines idealen Gases, siehe Gay-Lussac-Versuch
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.