Kieserit (Düngemittel)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kieserit ist ein sulfatischer Magnesium- und Schwefeldünger der K-S KALI GmbH mit 25 % wasserlöslichem Magnesiumoxid und 20 % wasserlöslichem Schwefel.

Die Hauptanwendung liegt in der Bekämpfung der Chlorose.

Dieses Düngemittel ist zum Einsatz im ökologischen Landbau zugelassen (EG 2092/91 und EG 2381/94 Anhang II).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]