Liste von Kirchen im Bezirk Famagusta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste von Kirchen im Bezirk Famagusta umfasst die Kirchengebäude im Bezirk Famagusta im Osten Zyperns.

Bild Name der Kirche Ort (Lage) Errichtung Bemerkungen
Timios Prodromos Gypsou 18. Jahrhundert -
Agios Georgios Gypsou 16. Jahrhundert Glockenturm von 1925, renoviert 1973, Moschee
Panagia Gypsou 1890 Glockenturm von 1970
Agios Andronikos Milia 19. Jahrhundert, frühes Glockenturm von 1970
Agios Georgios Milia - Kapelle
Agios Epiphanios Milia 1902–1906 Moschee
Panagia Avgasidas Milia vor dem 15. Jahrhundert Kloster
Panagia Avgasidos Milia 15. Jahrhundert Kirche des Klosters, Ikonostasis 1781 goldverziert
Timios Prodromos Lapathos frühes 18. Jahrhundert -
Agia Marina Lapathos unbekannt leer
unbekannt Sygkrasis unbekannt Kapelle (unvollendet)
Agia Paraskevi Sygkrasis unbekannt Scheune
Agios Prokopios Sygkrasis 11./12. Jahrhundert auf Ruinen des 6. Jhs, 1954/55 restauriertes Fußbodenmosaik
Agioi Paides Sygkrasis unbekannt Kapelle
Knights Hospitaller Church, Famagusta2.JPG Hospitaliterkirche Famagusta 14. Jahrhundert Ausstellungsort
Knights Templar and Hospitaller Churches, Famagusta2.JPG Templerkirche Famagusta 13. Jahrhundert, Ende (?) Ausstellungsort
Agios Loukas Famagusta 18. Jahrhundert, Ende Ruine
Panagia Chrysospelaiotissa Famagusta 1955–1960 Moschee
Agia Paraskevi Famagusta 16./20. Jahrhundert nur die Apsis aus dem 16. Jh., Ikonostasis gestohlen, Ruine
Famagusta 01-2017 img18 Lala Mustafa Pasha Mosque.jpg Agios Nikolaos Famagusta 14. Jahrhundert gotische Kathedrale, heute Mustafa Pasha Moschee
St. Peter and Paul, Famagusta (11).JPG Agios Petros & Pavlos Famagusta 14./15. Jahrhundert 1600 zur Moschee umgewidmet, im Hof osmanisches Grabmal
Famagusta 01-2017 img19 Franciscan Church.jpg St. Franciscus Famagusta 14. Jahrhundert Teil eines franziskanischen Klosters, Ruine und archäologische Stätte
St George of the Greeks, Famagusta (8).JPG Agios Symeon Famagusta - byzantinisch
Famagusta 01-2017 img11 StAnne Church.jpg Annenkirche Famagusta 14. Jahrhundert ursprgl. wohl Teil eines Klosters, militär. Sperrgebiet
Famagusta 01-2017 img08 Armenian Church.jpg Armenische Kirche Famagusta 14. Jahrhundert militär. Sperrgebiet
Famagusta 01-2017 img10 Carmelite Church.jpg Hl. Maria der Karmeliter Famagusta 14. Jahrhundert Klosterkirche
Agia Photou Famagusta 14. Jahrhundert im 19. Jh. stark bereinigt, vom Ursprungsgeb. nur Keller erhalten
Nestorianische Kirche C.jpg Agios Georgios Exorinos Famagusta 14. Jahrhundert von den Händlern und Nestorianerbrüdern Lakhas um 1360 erbaut, möglicherweise jedoch aus dem 12./13. Jh., ab 1571 Kamelstall, während der osmanischen Zeit nur einmal im Jahr Messe, 1905–56 orthodox, bis 1930 verschwanden viele Fresken, 1964–74 von zyperntürkischen Flüchtlingen bewohnt, ab 1989 Kulturzentrum, 2014 erste Messe
Ayia Zoni, Famagusta.jpg Agia Zoni Famagusta byzantinisch Theaterbühne
Famagusta 01-2017 img25 StGeorge of the Latins Church.jpg Hl. Georg der Lateiner Famagusta 13. Jahrhundert, Ende französischer Stil, Ruine
Agios Nikolaos, Famagusta (2).jpg Agios Nikolaos Famagusta 14. Jahrhundert wiederaufgebaut Dach eingestürzt, teilweise Ruine
St George of the Greeks, Famagusta (10).JPG Agios Georgios ton Hellenon Famagusta 13. Jahrhundert (?) Ruine
Stavros Church (Mustafa Pasa Mosque), Famagusta (2).JPG Timios Stavros Famagusta 14. Jahrhundert kleine Moschee, guter Zustand
St. Anthony church and hospital, Famagusta (4).JPG Hl. Antonius Famagusta 14./15. Jahrhundert Teil eines Hospitalkomplexes des Antoniterordens, Ruine
Bishop's Chapel, Famagusta (4).JPG Bischofskapelle Famagusta 14./15. Jahrhundert Lusignan, gotisch, heute profaniert
Chapel at Royal Palace, Famagusta (1).JPG Kapelle am königlichen Palast Famagusta 14./15. Jahrhundert Lusignan, gotisch
Panagia Kyra Livadeia frühchristlich Mosaiken des 7. Jahrhunderts gestohlen
Agios Georgios Spathariko unbekannt Kapelle, verriegelt
Agios Loukas Arnadi unbekannt kein Glockenturm
Agios Georgios Agios Georgios 19. Jahrhundert, frühes Moschee
Panagia Genethlion Theotokou Arnadi unbekannt -
Agios Georgios Goufes unbekannt leer
Sotiros Lefkonoiko unbekannt Moschee
Timios Stavros Lefkonoiko unbekannt verriegelt
Archangelos Michail Lefkonoiko 19. Jahrhundert, renoviert leer
Agios Loukas Spathariko Mittelalter Moschee
Agios Andronikos Arnadi 18. Jahrhundert leer
unbekannt Arnadi unbekannt an der Straße von Ag. Georgios nach Arnadhi, hinter Panagia
Agios Evlogios Agios Theodoros unbekannt Friedhof, auf der Karpas-Halbinsel, Dach eingestürzt, Wände rissig
Agia Paraskevi Agios Theodoros unbekannt verriegelt
Agios Theodoros Agios Theodoros unbekannt leer
Agios Georgios Koilanemos unbekannt auf dem Karpas, Scheune, im Wald
Agios Georgios Koilanemos 1895 auf dem Karpas, im Dorf
Agia Thekla Vokolida unbekannt auf dem Karpas, Türen fehlen, Stein-Beton-Dach
Agios Basileios Vasili lateinisch (?) auf dem Karpas, zeitweise Moschee, jetzt leer
Friedhofskirche Vasili unbekannt auf dem Karpas, innen Graffiti
Agios Theodoros Vathylakas unbekannt verriegelt
Agios Georgios Vathylakas unbekannt Friedhofskirche, zeitweise Stall, leer
Agios Konstantinos Bathylakas unbekannt Scheune
Agios Georgios Vathylakas lateinisch zeitweise Moschee, leer
Agios Sergios Neta unbekannt auf dem Karpas, Dach teilweise eingebrochen, große Wandrisse
Panagia Neta unbekannt Friedhof, Moschee
St James church in Iskele.jpg Agios Iakovos Trikomo 15. Jahrhundert gut geschützt
Agia Anastasia Trikomo 18. Jahrhundert (?) Friedhofskirche, Ruine, leer
Panagia Theotokus Iskele.JPG Panagia Theotokos Trikomo byzantinisch, Lusignan orthodox-katholische Doppelkirche
Small church in Anavatan park in Iskele Cyprus.jpg Agia Varvara Trikomo 1940er Jahre Lagerraum in öffentlichem Garten
Agios Georgios Trikomo 1960er Jahre verriegelt, militär. Sperrgebiet vor 1974
Agios Georgios Trikomo 1900, um Volkstanzverein
Agios Epifanios Trikomo/Pervolia unbekannt Riss zieht sich durch das gesamte Dach
Agios Athanasios Trikomo unbekannt oder Agios Andronikos? Kapelle
Agios Georgios Davlos 1905, um Basilika, Frauengalerie
Panagia Evangelistria[1] Gerani 1960, nach Karpas, Scheune
Agia Aikaterini[2] Gerani 1950, nach (?) Karpas, Moschee
Agios Georgios[3] Gerani 19. Jahrhundert Karpas, Ruine
Agios Symeon Agios Symeon/Karpasia unbekannt außerhalb des Dorfes, Ruine
Agios Georgios Lythragkomi 19. Jahrhundert Karpas
Panagia Kanakaria 3.jpg Panagia Kanakaria Lythragkomi 5./6. Jahrhundert Karpas, Kloster
Agia Marina Avgolida 18. Jahrhundert 3 × 8 m, außerhalb des Dorfes, Scheune
Panagia Trypimeni Patriki / Karpasia 1970er Kapelle, 4 × 7 m
Archangelos Michail Patriki / Karpasia 1868 Moschee, Frauengalerie
Agios Georgios Agios Ilias / Karpasia unbekannt Scheune
Agios Ilias Agios Ilias / Karpasia 1922 zeitweise Moschee, leer, Türen und Fensterglas fehlen
Panagia Kantariotissa 01.jpg 13-Märtyrer-Kloster Kantara unbekannt Kloster
Agios Dimitrios Ardana 1960er innen 4 × 7,5 m
Agios Georgios Ardana 1893 Türen und Fenster fehlen, Risse, Ostwand zusammengebrochen
Agios Georgios Patriki / Karpasia 1950, nach 5 × 9,5 m, Düngemittellager
Panagia Faneromeni Gastria/Karpasia 1905, fertiggestellt 8,25 × 10,5 m, Riss im Dach, Loch in der Südwand
Agios Prodromos Patriki / Karpasia unbekannt Risse im Dach, kein Altar, 5,0 × 10,5 m
Agios Nikolaos Davlos unbekannt Fenster und Türen fehlen
Verlassene griechische Kapelle bei Kaplica - unten ein leider ziemlich versiffter Beach (2003).jpg Agios Sozomenos Davlos unbekannt Kapelle (Identifizierung mit Foto unsicher)
Agios Georgios Flamoudi 1894 (?) Moschee
Friedhofskirche Flamoudi unbekannt einige Kilometer außerhalb des Dorfes
Agia Aikaterini Platanissos / Karpasia unbekannt besteht nicht mehr
Agios Georgios Eptakomi/Karpasia 1900 (?) Pflasterung von 1958, Scheune
Agios Loukas Eptakomi/Karpasia 1951 (?) Karpas, Moschee
Archangelos Eptakomi/Karpasia unbekannt Karpas, flaches Betondach, leer
Agia Agathi Eptakomi/Karpasia unbekannt Karpas, Risse, leer
unbekannt Eptakomi/Karpasia unbekannt Karpas; Kapelle, Ruine, daneben Krypta mit Tunnel
unbekannt Eptakomi/Karpasia unbekannt Karpas; Kapelle, Ruine, nur noch ein steinerner Türrahmen steht
Agios Loukas Eptakomi/Karpasia unbekannt Karpas; Ruine, nur noch Wandreste
Agia Eirini Eptakomi/Karpasia unbekannt Karpas; Ruine, nur noch Wandreste
Agios Georgios Komi Kepir/Karpasia 1873 Karpas; 1898 renoviert, Ikonostasis von 1897, zeitweise Moschee, Kulturzentrum
Agios Vasilios Komi Kepir/Karpasia lateinisch Karpas; wohl nie fertiggestellt, Ende der Lusignan-Zeit
Büyükkonuk-Afksentios-Church-1-CTH.jpg Agios Afxentios Komi Kepir/Karpasia unbekannt Karpas; Holzdach fehlt, einige Türen fehlen, Risse in der Apsis
Agios Loukas Komi Kepir/Karpasia unbekannt Karpas; Stall
Panayia Kyra Komi Kepir/Karpasia unbekannt Karpas; leer
Agios Georgios Parouzos Komi Kepir/Karpasia unbekannt Karpas; nur Nordwestwand steht noch, Ruine
Agios Photios Komi Kepir/Karpasia unbekannt Karpas; Ruine
Agios Onufrios Komi Kepir/Karpasia unbekannt Karpas; Ruine (?, nicht auffindbar)
Agia Marina Komi Kepir/Karpasia unbekannt Karpas; nicht auffindbar
Agios Demetrios Leonarisso/Karpasia unbekannt zeitweise Moschee, leer
Agios Antonios Leonarisso/Karpasia unbekannt Westwand der Apsis zusammengebrochen und notdürftig wieder aufgebaut, Stall
Archangelos Leonarisso/Karpasia unbekannt zusammengebrochen, Ruine von UN entfernt, keine Überreste
Agios Ioannis Leonarisso/Karpasia unbekannt nicht auffindbar
Archangelos Koma tou Gialou/Karpasia 1859 (?) zeitweise Moschee, leer
Panayia Koma tou Gialou/Karpasia unbekannt Lager
Agios Nikolaos Koma tou Gialou/Karpasia unbekannt leer, Türen fehlen, Säulen fragil
Ayia Solomoni Koma tou Gialou/Karpasia unbekannt Krypta, leer
Agios Georgios Koma tou Gialou/Karpasia 1897 (?) leer, Risse in Wänden und Glockenturm
Ayioi Ioakim & Anna Koma tou Gialou/Karpasia unbekannt kollabiert, Türen fehlen
Timios Stavros Koma tou Gialou/Karpasia unbekannt Scheune
Agios Prokopios Koma tou Gialou/Karpasia unbekannt sehr kleine Kirche, leer
Agia Marina Agios Andronikos/Karpasia unbekannt Friedhofskirche, Ruine
Agia Fotini Agios Andronikos /Karpasia 1933 leer, Risse in Wänden und Glockenturm, einsturzgefährdete Außensäulen
Agios Nikolaos Agios Nikolaos unbekannt Moschee
Archangelos-Kapelle Akanthou unbekannt Gebäude gut erhalten, innen zerstört
Panagia Pergaminiotissa Akanthou unbekannt Freskos gestohlen
Panagia Eleousas Trypimeni 1907 Moschee
Agia Paraskevi Melounda unbekannt Stall
Agios Mikhalos Akanthou unbekannt Ikonostasis, Ikonen fehlen, Lager
Agios Pavlos Akanthou unbekannt Lager
Agios Trikas Akanthou unbekannt Lager
Agioi Pantes Akanthou unbekannt abgerissen
Agios Theodoros Akanthou unbekannt Lager
Agios Charalampos Akanthou unbekannt Stall, Lettner erhalten
Panagia Melissa Akanthou unbekannt leer
Agios Nikolaos Akanthou unbekannt Ruine
Agios Georgios tou Teichiou Akanthou 1954 Kapelle, gut erhalten
Agia Marina Akanthou unbekannt Moschee
Agios Savas Akanthou unbekannt Lager
Metamorfosis Sotiros Akanthou unbekannt Moschee, gut erhalten
Agia Varvara Akanthou unbekannt Ikonostasis, Ikonen fehlen
Agios Georgios Akanthou unbekannt Ruine
Agia Foteini Akanthou unbekannt Kapelle
Agios Merkourios Akanthou 1974, vor Ruine
Agia Trias 1.JPG Agia Trias frühchristliche Basilika Agia Trias / Karpasia frühchristlich Ort namens Optomylia, Mosaiken, Inschriften
Agia Trias Agia Trias / Karpasia 18. Jahrhundert in Gebrauch
Agia Marina Agia Trias / Karpasia unbekannt Ikonostasis, Fußbodenmosaiken, Kapelle
Agia Pavla Agia Trias / Karpasia unbekannt Kapelle
Agios Fanourios Agia Trias / Karpasia unbekannt in Gebrauch
Ayios Thrysos, Karpaz (2).JPG Agios Therisos (neu) Gialousa / Karpasia unbekannt hölzerne Ikonostasis
Byzantine Chapel, Karpaz (4).JPG Agios Therisos (alt) Gialousa / Karpasia unbekannt Kapelle
Agia Marina Gialousa / Karpasia unbekannt gut erhalten
Archangelos Gialousa / Karpasia unbekannt Risse, Glocke erhalten
Agios Ioannis Gialousa / Karpasia unbekannt relativ gut erhalten
Agios Polychronios Melanarga / Karpasia unbekannt Moschee, zwischen 2001 und 2007 umgewandelt, gut erhalten[4]
Agia Paraskevi Monarga / Karpasia unbekannt Türen zugemauert
unbekannt Monarga / Karpasia unbekannt zerstörte Kapelle
A small chapel in Karpaz, Northern Cyprus.jpg Agios Fotios Rizokarpaso / Karpasia unbekannt Kapelle (Identifizierung mit Foto unsicher)
Ayios Synesios, Dipkarpaz (3).JPG Agios Synesios Rizokarpaso / Karpasia unbekannt in Gebrauch
Orthodox Church, Dipkarpaz (2).JPG Archangelos Michail Rizokarpaso / Karpasia unbekannt in Gebrauch
Agia Trias Rizokarpaso / Karpasia unbekannt in Gebrauch
Agia Athanasia Rizokarpaso / Karpasia unbekannt -
Agios Andronikos Rizokarpaso / Karpasia unbekannt nicht auffindbar
Orthodox Chapel, Dipkarpaz (1).JPG Agios Georgios Rizokarpaso / Karpasia unbekannt -
Profitis Ilias Rizokarpaso / Karpasia unbekannt Beschreibung
Friedhofskirche Rizokarpaso / Karpasia unbekannt nicht in Gebrauch
Panagia Eleousa Rizokarpaso / Karpasia unbekannt Klosterruinen in der Nähe
Agia Mavri Rizokarpaso / Karpasia byzantinisch Reste von Fresken
Agios Georgios Rizokarpaso / Karpasia unbekannt in Gebrauch
Agios Asomatos Basilica, Aphendrika (1).JPG Asomatos Rizokarpaso / Karpasia byzantinisch zur Hälfte eingebrochen
Agios Georgios, Aphendrika (3).JPG Agios Georgios Rizokarpaso / Karpasia byzantinisch Ruine
Agios Ioannis Rizokarpaso / Karpasia unbekannt Kapelle
Apostolos Andreas Monastery seaside.jpg Moni Apostolou Andrea Rizokarpaso / Karpasia unbekannt Kloster, in Gebrauch
Ayios Philon, Dipkarpaz (12).JPG Agios Filon Rizokarpaso / Karpasia byzantinisch auf den Ruinen einer frühchristlichen Basilika
Agia Thekla Rizokarpaso / Karpasia unbekannt unauffindbar
Agios Panteleimon Rizokarpaso / Karpasia unbekannt Ruine, im Gebüsch verborgen
Panagia Chrysiotissa, Aphendrika (19).JPG Panagia Chrysiotissa Rizokarpaso / Karpasia 14. Jahrhundert Ruine, auf der Ruine einer byzantinischen Kirche (um 600) errichtet
Agia Paraskevi Agkastina 19. Jahrhundert, Ende Moschee
Agios Therapon Agkastina 19. Jahrhundert (?) seit 1974 aufgegeben
Agios Loukas Mousoulita 20. Jahrhundert, Anfang Moschee
Agios Georgios Limnia 1895 (?) zeitweise Poliklinik, unbekannte Nutzung
Agios Nikolaos Limnia 1863 (?) Moschee
Agioi Sergios kai Vakchos Agios Sergios unbekannt Glockenturm 1965
Agios Mamas Gaidouras 1900, um Moschee
Timios Stavros? Pigi/Peristerona unbekannt Moschee
Agios Anastasios Peristerona unbekannt Klosterkomplex
Agios Anastasios (neue Kirche) Peristerona unbekannt -
Agios Anastasios (alte Klosterkirche) Peristerona unbekannt -
Agia Marina (?) Peristerona unbekannt Scheune
Profitis Ilias 1.jpg Profitis Ilias Stylloi 20. Jahrhundert, Anfang 20. Jahrhundert, Anfang, Ikonostasis von 1892, Türen 1921, 1953 renoviert, 1974 aufgegeben
unbekannt Strongylos unbekannt Glockenturm mit Glocke erhalten
Agios Andronicos (?) Prastio unbekannt Ruine, 7 bis 8 km südlich von Prastio
Agios Georgios Prastio 1823 (?) Moschee
Agios Georgios (Kapelle) Genagra byzantinisch, spätere Epochen Kapelle
Agios Georgios (neue Kirche) Genagra unbekannt 1974 aufgegeben
Agia Varvara Vatyli unbekannt Glockenturm mit Datum 1955
Agios Georgios Vatyli 1911 (?) seit 1974 aufgegeben
Timios Prodromos Assia unbekannt schon vor 1974 Moschee, Mithrab, seit 1974 aufgegeben
Agios Georgios Assia unbekannt Moschee
Agios Spyridon Assia 1876 (?) Ruine, seit 1974 aufgegeben
Panagia Assia unbekannt seit 1974 aufgegeben
Agios Georgios Afanteia unbekannt Scheune
Agios Artemios Afanteia 1868 und 1946 seit 1974 aufgegeben
Agios Demetrios Afanteia 1968 seit 1974 aufgegeben
Panagia Theotokos Lysi 1889 (?) Moschee
Agios Georgios Lysi, außerhalb von ? -
Agios Efthymianos Lysi, außerhalb von unbekannt -
Agios Ioannis Theologos Flamoudi unbekannt Kapelle

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bezirk Famagusta, Greek Cypriot & Turkish Cypriot Religious Buildings Built before 1974

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Panagia Evangelistria
  2. Agia Aikaterini
  3. Agios Georgios
  4. Samuel Andrew Hardy: Interrogating Archaeological Ethics in Conflict Zones: Cultural Heritage Work in Cyprus, Diss., University of Sussex, 2010, S. 96 f (online, PDF).