Magdalenenkloster

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Magdalenenkloster oder Reuerinnenkloster steht allgemein für:

  • Klöster oder soziale Einrichtungen der Schwestern vom Orden der heiligen Maria Magdalena, der Magdalenerinnen
  • übertragen eine (nicht unbedingt konfessionelle) Besserungsanstalt für gefallene Mädchen, siehe Magdalenenheim

Insbesondere:

Magdalenenstifte sind:

Insbesondere:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.