Musculi constrictores pharyngis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Musculus constrictor pharyngis)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
die drei Musculi constrictores pharyngis

Als Musculi constrictores pharyngis, zu deutsch Schlundschnürer werden drei Muskeln im Rachenbereich bezeichnet, die beim Schluckakt eine wesentliche Rolle spielen:

Die Schlundschnürer sind sogenannt „falsch dachziegelartig“ angeordnet, indem der nächstuntere Muskel den nächsthöheren Muskel außen umfasst.

Die Innervation erfolgt durch die Hirnnerven IX und X.