Orthodoxe Peter-und-Paul-Kirche (Naujoji Vilnia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Orthodox Church of St Peter and St Paul in Naujoji Vilnia2.JPG

Die Orthodoxe Peter-und-Paul-Kirche Naujoji Vilnia im Stadtteil Naujoji Vilnia der litauischen Hauptstadt Vilnius ist eine russisch-orthodoxe Kirche.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1908 wurde die Kirche erbaut und am 30. März desselben Jahres geweiht. 1910 genehmigte man den Bau einer neuen Kirche aus Stein. 1947 wurde die Pfarrgemeinde mit 350 Personen in Sowjetlitauen registriert. 1955 renovierte man die Kirche.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Orthodox Church of St. Peter and St. Paul in Vilnius – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 54° 41′ 42,9″ N, 25° 23′ 51,5″ O