Reibeisen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Reibe)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Reibeisen steht für:

  • ein Metallwerkzeug zur Holz oder Metallbearbeitung – siehe Raspel und Reibahle.
  • umgangssprachlich für Küchenreibe.
  • eine saloppe Bezeichnung für eine unfreundliche, streitsüchtige und widerborstige Person.
  • eine literarisch-dichterische Umschreibung für einen rauen, trockenen Hals oder Halsschmerzen.

Siehe auch

Wiktionary: Reibeisen – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen