St. John’s Churchyard Park

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Blick auf den Park von Osten
Lage des Parks in Cardiff auf OpenStreetMaps
Verschlossenes Eingangstor zum Park mit der im Text thematisierten Treppe und Geländer
Warnschilder am Eingangstor mahnen, den Park bis spätestens 17.00 Uhr zu verlassen

Der St. John’s Churchyard Park, (deutsch in etwa Kirchhofpark zum Heiligen Johannes, walisisch: Parc Mynwent Sant Ioan) ist ein kleiner Park im Zentrum der walisischen Hauptstadt Cardiff im Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland. Er liegt zwischen der Kirche St. John’s (engl. St John the Baptist Church) und der Alten Bibliothek Cardiffs. Der beinahe rechteckige Park misst von Nordwesten nach Südosten rund 50 Meter, von Nordosten nach Südwesten rund 30 Meter; er ist also rund 1500 m² groß und mit einem gusseisernen Zaun umfriedet. Das Parkgelände liegt 12 Meter ü. NN, weist selbst keine merklichen Höhenunterschiede auf, liegt jedoch rund einen Meter höher als die östlich angrenzende Working Street. Auf dem Gelände befinden sich neben einigen alten Bäumen Blumenbeete und ein zentrales Denkmal in Form eines Schreins.

Nutzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Park ist mit Sitzbänken ausgestattet. Aufgrund seines überschaubaren Umfangs eignet er sich weniger für sportliche Betätigung, wie z. B. Joggen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 51° 28′ 49,7″ N, 3° 10′ 40,1″ W