Institut für Atomenergie Obninsk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Institut für Atomenergie Obinsk
russisch Обнинский институт атомной энергетики
Logo
Gründung 1953/ 2002/ 2009
Trägerschaft staatlich
Ort Obninsk
Land Russland
Direktor Tatjana Nikolajewna Leonowa
Website www.iate.obninsk.ru

Das Institut für Atomenergie Obninsk — Zweigstelle der der Föderalen staatlichen autonomen Bildungseinrichtung für Hochschulen „Nationale Nuklearforschungsuniversität“ (russisch Обнинский институт атомной энергетики — филиал федерального государственного автономного образовательного учреждения высшего образования «Национальный исследовательский ядерный университет «МИФИ» Obninskij institut atomnoi energetiki — filial federalnogo gossudarstwennogo awtonomnogo obrasowatelnogo utschreschdenija wysschego obrasowanija «Nazionalnyj issledowatelskij jadernyj uniwersitet MIFI», englisch Obninsk Institute for Nuclear Power Engineering; ИАТЭ, IATE) ist eine Universität in Obninsk, Russland.

Sie wurde 1953 gegründet, hat seit 2002 den Status einer technischen Universität und ist 2009 in die Nationale Forschungsuniversität für Kerntechnik „MIFI“ integriert worden.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. История. In: iate.obninsk.ru. ИАТЭ НИЯУ "МИФИ", abgerufen am 29. Oktober 2017 (russisch).

Koordinaten: 55° 8′ 14,6″ N, 36° 36′ 22,9″ O