Top Magazin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Top magazin)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Top Magazin

Beschreibung Regionalmagazin
Verlag bundesweit diverse
Hauptsitz Bonn, Deutschland
Erstausgabe 1982
Erscheinungsweise 4 mal im Jahr
Verkaufte Auflage 400.000 pro Quartal Exemplare
Herausgeber Ralf Kern, Thomas Schneider
Weblink www.top-magazin.de

Top Magazin ist ein bundesweites Regionalmagazin mit den Schwerpunktthemen Lifestyle und Lebensart.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Magazin wurde von Lothar Neuse gegründet und von dem Verlag Top of the Tops & Top Magazin Verlagsgesellschaft mbH, in Düsseldorf, herausgegeben. Die erste Ausgabe erschien im Herbst 1982 als Top Magazin Düsseldorf.[1] Dann folgten 17 weitere Top Standorte: Hamburg, Köln, Frankfurt, Wuppertal, München, Aachen, Essen, Berlin, Saarland, Neuss, Dortmund, Koblenz, Bielefeld, Leipzig, Stuttgart, Bremen und Bonn.

1990 verkaufte Lothar Neuse Top of the Tops an Jürgen Modrow. Von dem neuen Inhaber wurde das Magazin zu einem Franchise-System ausgebaut und an neuen Standorten weitere Top Magazine herausgegeben, z. B.: Rhein-Neckar, Dresden etc.

1996 fand ein weiterer Inhaberwechsel statt. Jürgen Modrow verkaufte das Top of the Tops Franchise-System an Thomas Schneider – dieser gestaltete das Magazin zu einem bundesweiten Lizenz-System. Hierzu wurde die Gesellschaft Top of the Tops & Top Magazin International GmbH & Co. Verlags- und Lizenz KG gegründet. Top Magazin ist weiterhin ein Verbund von wirtschaftlich und rechtlich selbstständigen Lizenz-Vertragspartnern. 2006 wurde Ralf Kern als Geschäftsführer mit 49 % an der Gesellschaft beteiligt und übernahm fortan den operativen Bereich.

Derzeit (2019) erscheinen bundesweit insgesamt 33 Top Magazin Regionalausgaben. Je nach Größe der Standorte/Regionen, liegen die Einzelauflagen zwischen 6.000 bis 25.000 Exemplaren. Das Magazin wird 4 mal im Jahr mit einer Gesamtauflage von rund 400.000 Exemplaren herausgegeben.

Themen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Themen des Magazins sind Lifestyle, Lebensart, Wohnen, Mode, Genuss, Gastronomie, Schmuck, Uhren, Luxus, Beauty, Wellness, Gesundheit, Freizeit, Sport, Events, Kultur, Menschen, Gesellschaft und Wirtschaft, Business. Diese Themenschwerpunkte werden durch nationale und regionale Berichterstattungen in den Print-Magazinen sowie im Online-Portal wiedergegeben.

Regionalausgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bodensee, Bonn, Brandenburg/Potsdam, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Halle (Saale), Hamburg, Karlsruhe, Koblenz, Köln, Leipzig, München, Münster, Niederrhein, Reutlingen/Tübingen, Rhein-Kreis Neuss, Ruhr, Saarland, Sauerland, Siegen/Wittgenstein, Stuttgart, Südwestsachsen, Thüringen, Trier, Ulm/Neu-Ulm, Wuppertal, Würzburg.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hochglanzmagazin mit regionalem Bezug bei general-anzeiger-bonn.de