Traditionsbetriebswerk Staßfurt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dampflokomotive 41 1144 im Bw Staßfurt
erhaltene Dampfschneeschleuder im Traditionsbahnbetriebswerk

Das Traditionsbetriebswerk Staßfurt ist ein Bahnbetriebswerk in Staßfurt (Sachsen-Anhalt), das 1856 in Betrieb genommen wurde. Heute wird die Ausstellung an der Bahnstrecke Schönebeck–Güsten vom Verein „Eisenbahnfreunde Traditionsbahnbetriebswerk Staßfurt e.V.“ geführt.

Der über 100 Jahre alte Ringlokschuppen mit dazugehöriger 20-m-Drehscheibe kann 24 Lokomotiven beherbergen. Bis 1988 wurden von dort Dampflokomotiven der Baureihen 41 und 50 im planmäßigen Personen-, Eil- und Güterzugverkehr eingesetzt.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 51° 50′ 10″ N, 11° 35′ 23″ O