Wie schön, dass du geboren bist

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie schön, dass du geboren bist ist ein Geburtstagslied, 1981 geschrieben vom deutschen Liedermacher Rolf Zuckowski. Es erschien im gleichen Jahr auf dem Album "Radio Lollipop". Das Lied ist eines der wenigen deutschsprachigen Geburtstagslieder und zählt auch zu den bekanntesten Kinderliedern im deutschsprachigen Raum. Das Singen des Liedes gehört dort in Kinderbetreuungseinrichtungen mittlerweile fast überall zum Geburtstagsfeierritual.

Sonstiges[Bearbeiten]

Zuckowski gab gemeinsam mit Julia Ginsbach unter dem gleichnamigen Titel beim Coppenrath Verlag ein Erinnerungsalbum für Eltern zur Dokumentation des ersten Lebensjahres ihres Kindes mit zahlreichen Texten und Illustrationen sowie beiliegender Musik-CD heraus.

Den Bekanntheitsgrad des Liedtitels bestätigen unter anderem auch zahlreiche unter gleichem Buchtitel erschienene Veröffentlichungen anderer Autoren. Auch das Bistum Limburg hat sein Begrüßungsprojekt für Neugeborene nach dem Liedtitel benannt. Auch Karel Gott gab ein Musikalbum mit Kinderliedern unter dem Titel "Schön, dass du geboren bist" heraus, auf dem er unter anderem Zuckowskis Geburtstagslied singt.

Veröffentlichungen unter gleichnamigem Titel[Bearbeiten]

  • Zuckowski, Rolf u. Ginsbach, Julia [Ill.]: Wie schön, dass du geboren bist – Erinnerungsalbum für das erste Lebensjahr, ISBN 3-8157-7899-9 bzw. mit CD ISBN 3-8157-2414-7
  • Michael Höhn: Wie schön, dass du geboren bist! : ein Geschenkbuch zur Geburt und Taufe, ISBN 3-7975-0032-7
  • Gisela u. Gerhard Zimmermann: Wie schön, daß du geboren bist: ein Gruß zum Geburtstag
  • Jean-Marie Humeau: Wie schön, dass du geboren bist

Weblinks[Bearbeiten]