Ángel López Jiménez

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Entdeckte Asteroiden: 35
Nummer und Name Entdeckungsdatum
(5755) 1992 OP7 20. Juli 1992 [1]
(7880) 1992 OM7 19. Juli 1992 [1]
(8376) 1992 OZ9 30. Juli 1992 [1]
(9195) 1992 OF9 26. Juli 1992 [1]
(9453) Mallorca 19. März 1998 [2]
(11350) Teresa 29. August 1997 [2]
(13424) Margalida 8. November 1999 [2]
(14097) Capdepera 11. August 1997 [2]
(14967) Madrid 11. August 1997 [2]
(16852) Nuredduna 21. Dezember 1997 [2]
(21654) 1999 PZ 5. August 1999 [2]
(22526) 1998 FV15 22. März 1998 [2]
(25001) Pacheco 31. Juli 1998
(27952) Atapuerca 11. August 1997 [2]
(31102) 1997 NP2 4. Juli 1997 [2]
(31103) 1997 OE2 29. Juli 1997 [2]
(31116) 1997 QM4 29. August 1997 [2]
(31651) 1999 HH2 19. April 1999 [2]
(35725) Tramuntana 27. März 1999 [2]
[1] mit Henri Debehogne
[2] mit Rafael Pacheco

Ángel López Jiménez (* 1955 in Toledo) ist ein spanischer Astronom und Asteroidenentdecker.

Im Rahmen seiner Beobachtungen entdeckte er zwischen 1992 und 2003 zusammen mit Kollegen mehr als 50 Asteroiden.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Minor Planet Discoverers