ʻĀmanave

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
ʻĀmanave
ʻĀmanave (Amerikanisch-Samoa)
ʻĀmanave
ʻĀmanave
Lage auf Amerikanisch-Samoa
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Außengebiet: Amerikanisch-Samoa
Distrikt:

Western District

Koordinaten: 14° 20′ S, 170° 50′ W-14.33-170.82944444444Koordinaten: 14° 20′ S, 170° 50′ W
Zeitzone: Samoa Time Zone (UTC−11)
Einwohner: 250 (Stand: 2010)
FIPS:

60-08900

GNIS-ID: 1388675

ʻĀmanave (amtliche Schreibweise der Bundesregierung der Vereinigten Staaten: `Āmanave)[1] ist ein Ort an der Südküste der Insel Tutuila von Amerikanisch-Samoa. Es liegt nahe der Westspitze der Insel, Cape Taputapu, und südlich von Poloa.

Belege[Bearbeiten]

  1. `Āmanave (Englisch) In: Geographic Names Information System. United States Geological Survey. Abgerufen am 10. September 2012.