5'Nizza

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
5'NIZZA
Allgemeine Informationen
Genre(s) Rap, Reggae, Rock, Funk, Ska
Gründung 2000
Auflösung 2007
Website http://5nizza.ru/
Gründungsmitglieder
Andrej Saporoschez und Serhej Babkyn
Letzte Besetzung
Andrej Saporoschez
Serhej Babkyn

5'Nizza (ukrainisch П'ятниця - Pjatnyzja bzw. russisch Пятница - Pjatniza, auf Deutsch Freitag) war ein im Jahr 2000 gegründetes Gesangs- und Gitarren-Duo von Andrej Saporoschez und Serhej Babkyn, die aus der ukrainischen Stadt Charkow stammen. Sie lösten sich 2007 auf.

Die Musik ist eine minimalistische Mischung aus Reggae, Pop, Chanson und Folk. Die Band produzierte die zwei Alben „Пятница“ (Pjatniza) und „O5“. 2007 trennte sich die Gruppe. Das zu dem Zeitpunkt bereits teilweise produzierte dritte Album mit Gastauftritten von Musikern der Band Markscheiderkunst wurde daher von einem anderen Projekt von Andrej Saporoschez veröffentlicht.

Weblinks[Bearbeiten]