ACORN (Geodemografie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

ACORN (Akronym für A Classification Of Residential Neighbourhoods = Eine Klassifizierung von Wohngebieten) ist das eingetragene Warenzeichen des britischen Zweigs von CACI für ein Klassifikationsschema britischer Haushalte (England, Schottland, Wales und Nordirland). Nach eigenen Angaben[1] ist ACORN das führende Werkzeug zum Klassifizieren von Kundenbedürfnissen auf der Basis von geodemografischen Merkmalen. Es wird als Grundlage für Marketingmaßnahmen verwendet.

ACORN enthält sämtliche 1,9 Millionen Postleitzahlen Großbritanniens, die in über 125 demografischen Statistiken unter Einbeziehung von 287 Lifestyle-Variablen erstellt wurden.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Acorn Webseite