AS3

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt Applicability Statement 3, einen FTP-Standard. Näheres zu ActionScript 3, eine unter anderem in Adobe Flash eingesetzte Programmiersprache, siehe unter ActionScript.

Applicability Statement 3 (AS3) ist ein Standard über einen gesicherten Datentransport über das File Transfer Protocol (FTP). Es ist detailliert beschrieben in RFC 4823. [1]

Der AS3-Standard definiert einen strukturierten sicheren Datenaustausch für XML, Binary, Electronic Data Interchange (EDI - ANSI X12 oder UN/EDIFACT) und andere geschäftsrelevante Daten zum Datenaustausch mit Hilfe von Multipurpose Internet Mail Extensions (MIME). Authentifizierung kann durch den Cryptographic Message Syntax (S/MIME)-Standard garantiert werden. Eine Bestätigung des Erhalts erfolgt durch mehrteilige unterzeichnete Antworten auf die Originalbotschaft, vgl. Message Disposition Notification (MDN).

Siehe auch: AS1 und AS2.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://tools.ietf.org/html/rfc4823

Weblinks[Bearbeiten]